Pressemeldung: Wir sind keine politische Partei

,
Nach Berichten in der Süddeutschen Zeitung über einen sich andeutenden Strategiewechsel beim Bund Naturschutz (BN) pocht der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) auf die parteipolitische Neutralität aller Naturschutzverbände.  Soll…

Jährliches VLAB Arbeits- und Strategietreffen

,
Am Samstag, 10. März trafen sich das Ehrenpräsidium, die Vorstandschaft, Landesbeiräte und Regionalbeauftragten zu einer Arbeits- und Strategiebesprechung. Es wurden 10 Programmpunkte erörtert und die Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2018…

Mellrichstädter Appell zur Landtagswahl in Bayern 2018

, , ,
Vor mehr als 200 Zuhörern im Veranstaltungssaal Raum 7 in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) ist Enoch zu Guttenberg, Ehrenpräsident des VLAB, mit der deutschen "Energiewende" abermals hart ins Gericht gegangen. Veranstalter des…

VLAB unterstützt Volksbegehren gegen Betonflut

, , ,
Auch der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) unterstützt nun das von der Partei Bündnis90/Die Grünen zusammen mit der ÖDP und der Bauernorganisation AbL angestrengte Volksbegehren “Betonflut eindämmen” gegen…

VLAB gratuliert Naturschutzinitiative zur Anerkennung

, ,
Die von dem früheren Landesvorsitzenden des BUND in Rheinland-Pfalz, Harry Neumann, gegründete Naturschutzinitiative (NI) hat ihre Anerkennung als bundesweit tätiger Umweltverband nach § 3 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes (UmwRG) erreicht.…

MdB Albert Rupprecht im Gespräch mit dem VLAB

,
Am 27. Oktober trafen sich VLAB-Vorsitzender Johannes Bradtka und Landesbeirat Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg zu einem Gespräch mit MdB Albert Rupprecht, dem bildungs- und forschungspolitischen Sprecher der CDU/CSU im deutschen Bundestag. Nach…

Zweihundert Biotopbäume für den Habichtskauz

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth und den regional zuständigen Naturschutzbehörden werden wir im Rahmen des Vertragsnaturschutzprogramms Wald (VNP Wald) rund 200 Biotopbäume für den Habichtskauz…

Zwei Jahre Arbeit als anerkannte Naturschutzvereinigung

,
Vor rund zwei Jahren, am 27. Juli 2015, erhielten wir vom Bayerischen Landesamt für Umwelt die Anerkennung als Umwelt- und Naturschutzvereinigung. Voraus ging ein rund einjähriges, aufwendiges und hartes Verfahren. Lesen Sie hier ein kurzes…

20.000 € Spende für VLAB-Wiederansiedlungsprojekt

Ein großzügiger Spender, der öffentlich nicht genannt werden möchte, hat für unser Wiederansiedlungsprojekt 20.000 € gespendet. Herzlichen Dank dafür! Jeder Spendenbetrag, gleich in welcher Höhe, nutzt unserem Projekt. weiterlesen:…

Habichtskäuze freigelassen

Gestern um 20 Uhr war es soweit: Bei beginnender Dämmerung wurde das Auswilderungsvoliere geöffnet. Die Zeit dafür war reif. Das Federkleid der Habichtskäuze war „trocken“, das bedeutet vollkommen durchblutet und gut ausgebildet, ihre…

Ein Fest für Mensch und Natur

,
Am vergangenen Sonntag feierten die VLAB-Kreisgruppe Rhön-Grabfeld und der Verein zum Schutz der Umwelt und des Kulturerbes in Rhön-Grabfeld e.V. gemeinsam mit vielen kleinen und großen Naturfreunden ihr Natur- und Artenschutzfest. Der…

Ja zum Gasturbinenkraftwerk bei Freising

,
Als staatlich anerkannter Umwelt- und Naturschutzverband wurde der VLAB bei den Vorplanungen zu einem Gasturbinenkraftwerk im Landkreis Freising von der Regierung von Oberbayern beteiligt. In Zolling soll auf dem Gelände eines bestehenden…

BayernTourNatur: Der VLAB eröffnet mit

Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf hat am Freitag zusammen mit ihrer Kabinettskollegin Ilse Aigner die diesjährige BayernTourNatur eröffnet. Der Startschuss zu diesem bayernweiten Umweltbildungsprogramm mit mehr als 7000 Veranstaltungen…

VLAB Strategietreffen

,
Zu einem Strategietreffen fanden sich am 11. Februar Ehrenpräsident Enoch zu Guttenberg, der Landesvorstand sowie die Landesbeiräte und Regionalbeauftragten des VLAB auf Schloss Guttenberg ein. In einer dicht gedrängten Tagesordnung wurden…

22. Änderung des Regionalplans Region Oberpfalz-Nord - VLAB Stellungnahme zur Neuaufstellung Teilabschnitt B X 5 „Windenergie“

, , ,
Stellungnahme des VLAB zur 22. Änderung des Regionalplans Region Oberpfalz-Nord; Änderung Kapitel B X „Energieversorgung“ – Neuaufstellung Teilabschnitt B X 5 „Windenergie“, Beteiligung der Träger öffentlicher Belange: Zusammenfassung: „Der…

VLAB Kreisgruppe Regen-Freyung-Grafenau gegründet

,
Am 12. November gründete sich in Spiegelau, im Herzen des Bayerischen Waldes, die VLAB-Kreisgruppe Regen-Freyung-Grafenau. Zum Vorsitzenden der Kreisgruppe wurde Erhard Dick aus Frauenau gewählt. Er wird durch Manuela Fuchs-Begerl…

Bildband Sehnsucht Wald

,
Wie lange wird es sie wohl noch geben: die großen, zusammenhängenden und weitgehend infrastrukturell unversehrten Wälder wie beispielsweise den Bayerischen Wald, Schwarzwald, den Thüringer Wald, Spessart, den Pfälzer Wald oder den Odenwald? Unser…

Wir fordern keine Einschränkung des Landschaftsschutzes durch den Regionalen Planungsverband Donau-Wald

, ,
Der VLAB hat sich am 21. Oktober mit einer Stellungnahme zur Fortschreibung des Regionalplans „Kapitel B I Freiraum, Natur und Landschaft“ an den Planungsverband Donau-Wald in Straubing gewandt. Die Planung sieht vor, dass künftig keine…

VLAB Jahreshauptversammlung 2016

, ,
Am Samstag, 15. Oktober fand im oberbayerischen Walting die VLAB-Jahreshauptversammlung 2016 statt. In Anwesenheit des Ehrenpräsidenten Enoch zu Guttenberg gab der Vorsitzende einen Bericht über die Tätigkeiten des vergangenen Geschäftsjahres.…

Expertenforum 2016 der Deutschen Wildtier Stiftung

,
Naturschutz in der Milieu-Falle? So lautete das Thema des Expertenforums 2016 der Deutschen Wildtier Stiftung. Am Freitag, 30. September 2016 trafen sich in der Nähe des Brandenburger Tores in Berlin Vertreter von Naturschutzbehörden, Naturschutzverbänden,…