Audiomitschnitt: Klimawandel – Katastrophe oder Chance? Vortrag von Prof. Dr. Josef H. Reichholf

Zum Nachhören: Vortrag von Prof. Dr. Josef H. Reichholf anlässlich des 10 jährigen Bestehens des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V. (VLAB): In der Schlossschänke Friedenfels/Oberpfalz skizziert Josef H. Reichholf die Klimaentwicklung der jüngsten Erdgeschichte. Die derzeitige Erderwärmung sei ein objektiver Befund und nicht zu ignorieren, so Reichholf. Er plädiert für einen rationalen […]

Neu: Arbeitsgruppe Landwirtschaft im VLAB

Im kommenden Jahr wird eine „Arbeitsgruppe Landwirtschaft“ im VLAB initiiert. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist, Vorschläge für gemeinsame Naturschutzprojekte und Naturschutzaktionen in Bayern zu sammeln und diese dann in die Praxis umzusetzen. Darüber hinaus möchten wir die Öffentlichkeit über die Bedeutung kleinerer und mittelgroßer landwirtschaftlicher Betriebe für eine regionale Versorgung mit gesunden Lebensmitteln und für den […]

Appell an Waldbesitzer und Landwirte: Bitte kein Mäusegift verwenden!

Dieses Jahr ist ein „gutes Mäusejahr“. Zyklisch bedingt und auf Grund der vielen durch Borkenkäferbefall entstanden Kahlflächen nehmen die Mäuse-Populationen in Wäldern und landwirtschaftlichen Flächen stark zu. Im Herbst und Winter 2019/2020 muss daher mit Schäden an Laubholzanpflanzungen und auf Feldern gerechnet werden. Auch wenn die zugelassenen Mäusebekämpfungsmittel (Rodentizide) fachgerecht ausgebracht werden, besteht die Gefahr, […]

Jubiläumsexkursion: Forstwirtschaft im Einklang mit der Natur

Dass sich Waldwirtschaft und Artenvielfalt nicht ausschließen, konnten wir bei unserer Jubiläumsexkursion am Sonntag, 13. Oktober im Naturpark Steinwald eindrucksvoll demonstrieren. Eine schonende und nachhaltige Waldwirtschaft, wie in den Mischwäldern der Güterverwaltung Friedenfels seit Jahrzehnten praktiziert, schafft biologische Vielfalt und sichert alle Waldfunktionen. Der Erhalt von Totholz, ein Baumartenmix und unterschiedliche Strukturen, beispielsweise Waldwiesen und […]

Josef H. Reichholf plädiert für einen rationalen Umgang mit der Erderwärmung

Warme Zeiten sind gute Zeiten für Mensch und Natur. Das war eine der Kernbotschaften des Jubiläumsvortrages von Professor Josef H. Reichholf, den er am Samstag, den 12. Oktober 2019 zum zehnjährigen Bestehen des Vereins für Landschafspflege und Artenschutz in der Schlossschänke Friedenfels in der Oberpfalz hielt. Eine weitere Botschaft: Die derzeitige Erwärmung der Atmosphäre ist […]

Resolution zum Insekten- und Biodiversitätsschwund

Der VLAB hat sich der Resolution vieler deutscher Naturschutzakteure zum Insekten- und Biodiversitätsschwund angeschlossen. Ein entscheidender Faktor, gerade auch für das Insektensterben, ist nach unserer Auffassung das Verschwinden von Weidetieren in naturverträglicher Haltung aus der freien Landschaft, wobei dem Rind und dem Pferd eine besonders große ökologische Bedeutung zukommt. Wir fordern daher die Rückkehr der […]

Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ – beteiligen oder nicht?

Seit einigen Tagen läuft in Bayern das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“. Es wurde von der ÖDP initiiert und wird von vielen Gruppierungen, Vereinen und Unternehmen unterstützt. Kurz gesagt sind die meisten Inhalte des Volksbegehrens gut und sinnvoll. Einige für den Arten- und Insektenschutz wichtige Punkte fehlen jedoch. Die eine oder andere Begründung im Volksbegehren ist […]

Kernanliegen des VLAB

Die Kernanliegen des VLAB zu den Themen Wald, Jagd, Großschutzgebiete, Landwirtschaft, Artenschutz sowie Energie und Energiewende wurden kurz zusammengefasst. zur PDF (132 KB): Kernanliegen VLAB

Kongress „Landwirtschaft mit Zukunft – ökologisch und gerecht“

Der VLAB wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit zum Kongress „Landwirtschaft mit Zukunft – ökologisch und gerecht“ am 17. Januar 2017 in das Humboldt Carré in Berlin eingeladen. Im Zentrum des Kongresses steht die Frage, wie der Schutz von Natur, Umwelt und Klima, die Achtung des Tierwohls und die Stärkung ländlicher Räume […]