Beiträge

Video: Freilassung von Habichtskäuzen im Jahr 2020

Das kurze Video zeigt Szenen der Habichtskauz-Auswilderung 2020 aus den Mittelgebirgswäldern Nordostbayerns. Vor der Freilassung wurden die jungen Eulen mehrere Wochen über in Volieren eingewöhnt. Während dieser Zeit konnten sie die Jagd auf Mäuse einüben und sich mit ihrem neuen Lebensraum vertraut machen. Wir bedanken uns bei dem niederländischen Zoologen Jan Vermeer für die Erlaubnis […]

GoNature: Verantwortung für die biologische Vielfalt und den Artenschutz übernehmen.

Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, an unserem Projekt zur  Wiederansiedlung des Habichtskauzes mitzuhelfen. Beispielsweise müssen die Nistkästen kontrolliert und kleinere Schäden repariert werden. Auch neue Brutkästen möchten wir an passenden Plätzen im Wald anbringen. Die Kontaktaufnahme erfolgt über das Onlineportal „GoNature ‒ Community für Engagement im Natur- und Artenschutz“. In dem Onlineportal werden Angebote […]

Wiederansiedlungsprojekt Habichtskauz – Jahresbericht 2020

Die Eingewöhnung und Auswilderung von elf jungen Habichtskäuzen (Strix uralensis), die Verbesserung ihrer Habitate im Wald und der Bau und die Installation zusätzlicher 55 Brutkästen standen im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten im Jahr 2020. Eine Öffentlichkeitsarbeit in Form von Vorträgen und Exkursionen konnte im Jahr 2020 auf Grund der Corona-Lage leider nicht praktiziert werden. Wie bereits […]

Spenden für einen Habichtskauz-Brutkasten

Lange nach der Ausrottung von Bär, Wolf und Luchs verschwand der Habichtskauz aus den deutschen Wäldern. Wir möchten ihm eine neue Heimat geben und wieder ansiedeln. Unser Habichtskauz-Wiederansiedlungsprojekt startete im Jahr 2017 und ist auf gutem Kurs. Wir hoffen, dass sich in den kommenden Jahren die erste kleine Population außerhalb eines Nationalparks in Deutschland etablieren […]

Auf dem Weg zur kleinen Habichtskauz-Population

Ein wichtiger Tag für den Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB): Für weitere sieben junge Habichtskäuze öffneten sich am 25. Juli die Türen der Auswilderungsvolieren. Sie waren im Kronberger Opel Zoo, im Nationalpark Bayerischer Wald und in der Greifvogelstation Hellenthal/Eifel ausgebrütet und dann von freiwilligen Helfern des VLAB ins nordostbayerische Projektgebiet gebracht worden, […]

„Cents for Help“ spendet für den Habichtskauz

Dank einer 4.000 Euro Spende von „Cents for help“ können weitere Brutkästen für den in Nordbayern ausgestorbenen Habichtskauz gebaut und in den Wäldern angebracht werden. „Cents for help“ ist eine Spendenkampagne des Technologiekonzerns Bosch und wurde von dem Unternehmen und seinen Arbeitnehmervertretern initiiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spenden monatlich den Centbetrag hinter dem Komma ihrer […]

Drei Neue Auswilderungsvoliere fertiggestellt

Die drei neuen Auswilderungsvoliere für das Projekt zur Wiederansiedlung des Habichtskauzes in Nordbayern sind fertiggestellt. In einigen Tagen erfolgt eine Abnahme durch das örtliche zuständige Landratsamt in Verbindung mit dem Amtstierarzt. Die drei Volieren kosteten zusammen rund 45 Tausend Euro und wurden über das Programm „Besondere Gemeinwohlleistungen“ finanziert. Besondere Gemeinwohlleistungen im Wald sind Leistungen, die […]

Habichtskauzprojekt – Erste Erfahrungen

Vor rund drei Wochen konnten wir die ersten sechs Habichtskäuze, vier weibliche und zwei männliche Käuze, bei bester Kondition und weitgehend entprägt von Menschen, in ihren neuen und gleichzeitig alten Lebensraum in Nordostbayern entlassen. Zwei Jungkäuze kamen aus dem Nationalpark Bayerischer Wald, vier Eulen aus dem Opel-Zoo Kronberg im Taunus. Das durchschnittliche Gewicht lag bei […]

Bedrohte Eulen – Die Rückkehr der Habichtskäuze

Die ARD berichtet in ihrer Kinder- und Jugendsendung „Neuneinhalb“ am kommenden Samstag, 08.Juli von 08:15 – 08:25 über den Habichtskauz und über das VLAB-Wiedereinbürgerungsprojekt. Die Sendung wird am Sonntag, 09.07 von 09:30 – 09:40 in ARD ALPHA wiederholt. Der Bericht steht außerdem bis 2022 als Podcast in der ARD-Mediathek zur Verfügung. Viel Spaß beim Zusehen […]

Willkommen Habichtskauz in Nordbayern

Nach rund zweijähriger intensiver Vorbereitung begann heute der praktische Teil unseres Wiedereinbürgerungsprojektes. Im Nationalpark Bayerischer Wald und im Opel-Zoo in Kronberg/Taunus wurden sechs gesunde Ästlinge abgeholt und in eine Auswilderungs-Voliere im Naturpark Steinwald in der nördlichen Oberpfalz transportiert. Aktuell werden 70 Brutkästen an geeigneten Orten im Wald angebracht. 40 Brutkästen wurden durch den VLAB, 30 […]

Dämpfer für Wiederansiedlungsprojekt

Wir haben uns verpflichtet, über das Habichtskauz-Wiederansiedlungsprojekt transparent zu informieren. Leider gehören auch manchmal negative Nachrichten dazu: Am Sonntag teilte uns ein Züchter und Kooperationspartner mit, dass seine beiden erst vor einigen Tagen geborenen Habichtskäuze gestorben sind. Wir waren über den Tod der Tiere traurig und anfangs auch entsetzt. Die wertvollen und seltenen Jungeulen waren […]