Beiträge

Wiederansiedlung Habichtskauz – Tätigkeitsbericht 2019

Die Eingewöhnung und Auswilderung von sieben Jungeulen sowie weitere Verbesserungen der Waldlebensräume des Habichtskauzes (Strix uralensis) standen im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten im Jahr 2019. Ende des Jahres erfolgte eine Ausweitung des Projektgebietes auf den mittleren Oberpfälzer Wald. Die Öffentlichkeitsarbeit wurde im Jahr 2019 verstärkt, erste naturpädagogische Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche begannen. Die Deutsche Presseagentur […]

Naturschutz kennt keine Grenzen

Mitglieder der tschechischen Naturschutzorganisation ČSOP, Vertreter der Naturparkverwaltung Böhmischer Wald (Regionální pracoviště SCHKO Český les) sowie des VLAB trafen sich am 21. März zu einer Besprechung im Museum der tschechischen Stadt Tachov. Die Naturschützer vereinbarten, die Wiederansiedlung des Habichtskauzes auch auf den angrenzenden Böhmischen Wald (Český les) auszuweiten. Ziel ist, eine Ausbreitungsachse zu der noch […]

Spenden für die Wiederansiedlung des Habichtskauzes

Liebe Naturfreunde, auch im kommenden Jahr möchten wir unser Projekt zur Wiederansiedlung des Habichtskauzes in Deutschland fortsetzen. Wie planen beispielsweise den Bau einer zweiten Auswilderungsvoliere für weitere sechs Jungkäuze und eine Radiotelemetrie der in die Natur freigelassenen Käuze. Durch die Radiotelemetrie können wir exakt feststellen, in welchen Bereichen sich die Habichtskäuze aufhalten, um dann gezielt […]

Großes Lob für VLAB-Artenschutzprojekt

Martina Porzelt (Bild rechts) von der Heinz-Sielmann-Stiftung informierte sich am 4. Oktober vor Ort über das Habichtskauz-Wiedereinbürgerungs-Projekt in Nordbayern. Frau Porzelt ist für das Förderwesen und für Drittmittelprojekte der renommierten Stiftung verantwortlich. Die Heinz-Sielmann-Stiftung ist ein wichtiger Förderer des bundesweit bedeutsamen VLAB-Artenschutzprojektes. Bei dem ganztägigen Besuch wurden installierte Brutkästen, Biotopbäume und Totholz, das Eingewöhnungsvoliere sowie […]

Bayerischer Naturschutzfonds lehnt Förderantrag ab

  Der Bayerische Naturschutzfonds hat auf einer Sitzung am 03. Mai 2016 entschieden, dass der Antrag des VLAB auf eine Förderung des Projekts zur Wiederansiedlung des Habichtskauzes in Nordbayern abgelehnt wird. hier weiterlesen: Umwelt-Watchblog