Wiedereinbürgerungsprojekt Habichtskauz wird fortgeführt

Habichtskauz Bild © VLAB

Trotz der Ablehnung jeglicher Fördermittel durch den Bayerischen Naturschutzfonds wird das „Wiedereinbürgerungsprojekt Habichtskauz“ fortgeführt. Der VLAB ist sehr zuversichtlich, dass im Sommer des kommenden Jahres die ersten Habichtskäuze in Nordbayern ausgewildert werden können.

Private Stiftungen, die auch dem VLAB und seinem Projekt positiv gegenüberstehen, sollen dazu finanziell beitragen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.