Projektgebiet Habichtskauz

Vom oberfränkischen Kulmbach bis zum tschechischen Marienbad. Vom Vogtland nördlich von Hof bis Wernberg in der Oberpfalz reicht das Projektgebiet für die Wiederansiedlung des Habichtskauzes. Rund eine Million Euro werden kalkuliert, um die Art in Nordostbayern wiederanzusiedeln. Telemetrische Untersuchungen, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Promotionen sollen das Projekt evaluieren und wissenschaftlich begleiten.

Projektgebiet

Projektgebiet

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.