Buchverlosung – Johanna Romberg: DER BRAUNE BÄR FLIEGT ERST NACH MITTERNACHT

Aus Liebe zur Natur zog Johanna Romberg vor Jahren aufs Land. Doch seit einiger Zeit vermisst sie vertraute Vogelstimmen im Garten und Schmetterlinge. Auch Bienen machen sich rar. Verlieren wir gerade unsere Lebensgrundlage?

Auf der Suche nach Antworten trifft Johanna Romberg Menschen, die es im Kleinen schaffen, die Zerstörung der Natur aufzuhalten. Ob Nachtfalterexpertin, Gewässerbiologe oder Eulenschützer – entstanden sind poetisch erzählte Naturgeschichten, die zum Beobachten einladen und zum Handeln ermutigen.

Einer unserer Buchtipps für das Frühjahr 2021!

Wir verlosen 3 druckfrische Exemplare des Buches von Johanna Romberg.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schicken Sie an die Mailadresse info@landschaft-artenschutz.de ein Foto von ihrem persönlichen Frühlingsboten, einer Pflanze oder einem Tier.

Aus den schönsten Einsendungen losen wir drei aus.

Teilnahmeschluss ist der 02. April 2020. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Johanna Romberg: DER BRAUNE BÄR FLIEGT ERST NACH MITTERNACHT

Unsere Naturschätze. Wie wir sie wiederentdecken und retten können

(Quadriga Verlag, Hardcover, 288 Seiten, ISBN: 978-3-86995-104-1)
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.