Winterzeit bedeutet Notzeit für Wildtiere

Bitte nehmen Sie im Winter besondere Rücksicht auf unsere Wildtiere.

Wildtiere leben im Winter von ihren im Herbst angefressenen Nahrungsreserven. Ihr Stoffwechsel läuft während der kalten Wintermonate auf „Sparflamme“. Vögel verringern ihre Körpertemperatur und fallen in eine Art Starre. So wird ihr Stoffwechsel und Energieverbrauch erheblich reduziert.

Störungen der Vögel und Säugetiere in ihren Einstandsgebieten schwächen sie enorm und können im schlimmsten Falle tödlich verlaufen. Nehmen Sie daher bitte Rücksicht auf unsere Wildtiere und bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen oder Langlaufloipen.

Vermeiden sie auch Wanderungen ab Einbruch der Dämmerung, um nachtaktive Arten nicht zu gefährden.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.