VLAB zum Alpendialog II eingeladen

Die Alpen - ein länderübergreifendes hoch gefährdetes Ökosystem Bild © VLAB

Die Alpen – ein länderübergreifendes hoch gefährdetes Ökosystem Bild © VLAB

Die Bayerische Staatskanzlei hat den VLAB zu dem Alpendialog II eingeladen.

Grundlage dieses Dialogs ist die EU-Strategie für den Alpenraum (EUSALP), die grenzüberschreitende Projekte aus den Bereichen Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr, Vernetzung sowie Natur-, Umwelt- und Ressourcenschutz aufgreift.

Bei dem Dialog am 17. März im Kloster Irsee sollen Aktionspläne der Bayerischen Staatsregierung präsentiert und Mitwirkungsmöglichkeiten an der konkreten Umsetzung aufgezeigt werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.