Energiedialog 2.0 hat begonnen

Der VLAB wird durch seinen Co-Vorstand beim Energiedialog vertreten

Der VLAB wird durch seinen Co-Vorstand beim Energiedialog vertreten Bild © VLAB

Nach rund einem Jahr Pause hat Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zu einem Energiedialog 2.0 eingeladen.

Der VLAB wird durch seinen Co-Vorstand Markus Pflitsch vertreten. Markus Pflitsch ist nicht nur ein brillanter Rhetoriker sondern auch ein Experte auf dem Gebiet der Erneuerbaren-Energien.

Im VLAB-Newsletter und auf dem Umwelt-Watchblog werden wir über konkrete Ergebnisse und Erfahrungen unregelmäßig berichten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.