Umweltminister Glauber ehrt VLAB-Mitglied

Leidenschaftlich setzt sich Willfried Schwarz für die Akzeptanz des Bibers im Landkreis Forchheim ein. Jetzt wurde er dafür geehrt.

Herzlichen Glückwunsch an unseren VLAB-Kreisgruppenbeirat Wilfried Schwarz aus Marloffstein in Mittelfranken. Ihm wurde am 31. Mai 2019 der „Grüne Engel“ von Staatsminister Thorsten Glauber verliehen.

Der „Grüne Engel“ ist eine spezielle Ehrung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz für vorbildliche Leitungen und ehrenamtliches Engagement im Bereich Umwelt und Natur. Wilfried Schwarz ist Mitglied der VLAB-Kreisgruppe Erlangen-Höchstadt und Forchheim und ist seit vielen Jahren leidenschaftlich als Biberberater und Naturschutzbeauftragter aktiv.

Im VLAB ist er von Beginn an dabei. Nach der Preisverleihung sagte er: „Ich freue mich sehr, dass meine ehrenamtliche Arbeit in dieser Weise gewürdigt wurde. Die Natur und Landschaften meiner fränkischen Heimat liegen mir schon immer sehr am Herzen. Daher bin ich auch von Anfang an beim VLAB dabei, zu dem ich gestoßen bin, seit ich mich gegen den Bau von Windrädern auf dem Höhenzug meiner Gemeinde aber auch in den Nachbarlandkreisen eingesetzt habe.“

Zur Laudatio

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.