Beiträge

Besuch im Nürnberger Reichswald

In einem Pilotprojekt wandelt der Forstbetrieb Nürnberg der Bayerischen Staatsforsten seit dem Jahr 2012 moosreiche Kiefernwälder in arteneiche Flechten-Kiefernwälder um. Hierzu werden die Kiefernbestände stark aufgelichtet und die mächtige Rohhumusschicht entfernt. Anschließend wird der Boden mit Flechten-Bruchstücken die vor Ort gewonnen wurden beimpft. Flechten-Kiefernwälder zählen zu den seltensten und gefährdetsten Waldgesellschaften Deutschlands. Sie sind sehr […]