Beiträge

Pressemitteilung: Wer Windkraft sät, wird Stromtrassen ernten

Der hoch umstrittene Ausbau der Leitungsnetze in Bayern ist die logische Folge der „Energiewende“, sagt VLAB-Chef Johannes Bradtka. Eine rein dezentrale Energieversorgung, wie sie unter anderem vom Bund Naturschutz (BN) propagiert wird, sei eine Illusion. “Das dauernde Gerede von der dezentralen Energieversorgung, mit der die neuen Trassen angeblich überflüssig gemacht werden können, ist scheinheilig und […]

Fakten zur Energiewende

„Glaubt Ihr der Strom kommt aus der Steckdose?“ Wollt Ihr lieber Atomkraftanlagen statt erneuerbare Energien?“ Diese Fragen werden oft an uns, meist anonym, gestellt. Hierzu einige Antworten und Fakten von unserem Experten Dipl.-Ing. Suganda Sutiono. Zum Beitrag Fakten zur Energiewende