Lade Veranstaltungen

« All Events

Grundlagen der Natur- und Waldpädagogik

15. Juli / 10:00 - 17:00

„Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst.“ (Bernhard von Clairvaux)

Bei diesem eintägigen Kurs werden Ihnen von einem Experten wichtige Grundlagen der Natur- und Waldpädagogik in Theorie und Praxis vermittelt. Die Blumenwiesen, Hecken, Gewässer und Wälder rund um das Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden bieten einen idealen Lern- und Übungsraum für diese Veranstaltung. Sie werden befähigt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine Natur- und Waldführung zu organisieren und sie mit einfachen Hilfsmittel selbstständig und erlebnisreich zu gestalten.

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung und ein Handout.

Kursleiter: Günter Mayr, Förster, Wald- und Naturpädagoge

Unkostenbeitrag für VLAB-Mitglieder 5 €

Für Nichtmitglieder 20 €

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen statt und ist auf maximal 30 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldefrist: bis spätestens 23. Juni 2017 hier: Kontakt

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
15. Juli
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Verein für Landschaftspflege & Artenschutz in Bayern
Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden

Veranstaltungsort

Wiesenfelden
Straubinger Str. 5
Wiesenfelden,94344
+ Google Karte
Webseite:
http://www.schloss-wiesenfelden.de/