Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Flechten – Gefährdete Überlebenskünstler im Naturpark Steinwald

13.05.2023 / 14:00 - 17:00

- Kostenlos

In einer Exkursion, die vom Teufelsstein bei Napfberg bis hinauf zum hohen Saubadfelsen führt, präsentiert Johannes Bradtka, Lehrbeauftragter für Flechten und Waldnaturschutz an der Hochschule Weihenstephan, die typischen Flechtenlebensräume des Steinwaldes.

Er erklärt die faszinierende symbiotische Lebensweise von Flechten, zeigt typische Arten des Naturparks und erläutert Gefährdungsursachen und Schutzmöglichkeiten für diese stark bedrohten Doppelorganismen aus Pilz und Alge.

Treffpunkt ist am Ortseingang von Napfberg. Pkws können dort an einem Parkstreifen abgestellt werden.

Die Exkursion erfordert eine leichte Kondition.

Soweit vorhanden Taschenlupen mitbringen.

Wer einzelne typische und noch häufige Waldflechten sammeln möchte sollte Papiertüten (kein Plastik!) mitbringen.

Details

Datum:
13.05.2023
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V. (VLAB)
Naturpark Steinwald e.V.

Veranstaltungsort

Napfberg Erbendorf
Napfberg
Erbendorf, Bayern 92681 Deutschland
Google Karte anzeigen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Details

Datum:
13.05.2023
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Verein für Landschaftspflege, Artenschutz & Biodiversität e.V. (VLAB)
Naturpark Steinwald e.V.

Veranstaltungsort

Napfberg Erbendorf
Napfberg
Erbendorf, Bayern 92681 Deutschland
Google Karte anzeigen