Ehrenamtliche Helfer für Artenschutzprojekt gesucht

Die Wiederansiedlung des Habichtskauzes in Nordostbayern kann nur mit der Unterstützung ehrenamtlicher Helfer/Innen gelingen.

Der VLAB sucht daher für das kommende Jahr Naturfreunde, die bei folgenden Tätigkeiten mithelfen können:

  • Aufbau & Kontrolle der Freiland-Voliere,
  • Transport von Futter (Mäuse) in die Freiland-Volieren,
  • Anbringung und Kontrolle der Brutkästen,
  • Mithilfe bei der Beringung der Jungkäuze,
  • Mithilfe bei der Radio-Telemetrie,
  • „Verhören“ der Käuze im Gelände,
  • und vieles mehr.

Bei Interesse, bitte Projektleiter Andreas Schmiedinger kontaktieren:

E-Mail: andreas.schmiedinger@landschaft-artenschutz.de

Tel.:   09682-1831680 // Mobil: 0151-17661003

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.